Testberichte-BlogTestberichte Blog

Wir testen Produkte und mehr

RSS Kontakt

Punica erfrischt Dich

punica-sofresh

Während eines interessanten Produkttest konnten wir für Euch die drei neuen Sorten von Punica So Fresh ausgiebig testen und aus diesem Grund möchten wir Euch nun natürlich von unseren Erfahrungen mit diesen drei verschiedenen Produkten berichten. Wie immer dürft Ihr Liebe Leserinnen und Leser gespannt sein, was wir in unserem weiteren Bericht zu erzählen haben und wünschen Euch natürlich schon mal viel Spaß beim Lesen und Gute Unterhaltung.

Bei dem neuen Produkt aus dem Hause Punica handelt es sich um ein Erfrischungsgetränk, das zu 20% aus Fruchtsaft und zu 80% aus Wasser besteht und welches in den drei unterschiedlichen Geschmacksrichtungen Red Fruits, Berry & Cherry sowie Exotic erhältlich ist. Punica wirbt damit, dass das neue Erfrischungsgetränk ohne Konservierungsstoffe*, ohne Farbstoffe*, ohne Aromastoffe* sowie ohne Zuckerzusatz* hergestellt wird aber kalorienarm gesüßt wurde (* laut Gesetz). Des Weiteren handelt es sich um ein Mehrfruchterfrischungsgetränk, dieser Begriff bezeichnet genauer gesagt ein Getränk, welches einen Fruchtsaftanteil von mindestens 20% enthalten muss und mit Wasser verdünnt wird. Aus diesem Grund fällt es auch in die Kategorie der Erfrischungsgetränke und ist somit im Geschäft im Wasserregal zu finden.

Auch bei der Gestaltung der Flasche hat Punica sich große Mühe gegeben und liegt mit einer Größe von 0,75l Inhalt und der PET-Flasche absolut vorne. Denn die Flasche erfügt über eine ideale Trinkmenge die man durch den integrierten Sportscap Verschluss super gut und einfach trinken kann. Durch Ihre gut durchdachte Form passt Sie problemlos in jede Tasche und ist immer griffbereit um den Durst erfrischend zu löschen. Dank der Schutzkappe die sich auf dem Sportscap befindet, läuft die Flasche auch wenn Sie etwas gedrückt oder was bei Kindern gerne mal vorkommt auch kopfüber in der Tasche transportiert wird nicht aus. Genial gelöst können wir nur sagen. Auch über den Preis lässt sich nicht meckern, so kostet eine Flasche Punica So Fresh 1,19 € zzgl. 0,25 € Pfand (Stand Oktober 2013) und ist seinen Preis unserer Meinung nach absolut Wert. Kommen wir nun aber zu den einzelnen Geschmackssorten auch hier ist wieder für jeden Geschmack sicherlich das passende dabei. Denn e gibt ja schließlich diese drei unterschiedlichen Sorten an Punica So Fresh.

Punica sofresh

Red Fruits geben einem einen süßen Energiekick, denn hier vereinen sich rote Früchte und Trauben mit erfrischendem Wasser zu einem wahren Geschmackserlebnis. Sehr gut gefällt uns hier natürlich, dass diese Sorte sehr erfrischend schmeckt und überhaupt nicht süß ist, wie man das eigentlich von vielen solcher Erfrischungsgetränke her kennt. Vom Geruch her nimmt man einen angenehmen Duft von Himbeere war, der sehr natürlich und nicht künstlich rüber kommt. Beim Geschmack übertrifft hier unserer Meinung nach der Apfel in ganzer Länge und von den Himbeeren oder Trauben schmeckt man leider gar nichts. Für Apfelliebhaber ist diese Geschmacksrichtung sicherlich das Richtige. Uns hat an dieser Sorte gefallen, dass das Produkt sehr natürlich und nicht künstlich schmeckt und das es eben nicht süß und somit ideal als Durstlöscher geeignet ist.

Exotic heißt einen mit seinem Geschmackserlebnis im ersten Moment auf einer Südseeinsel willkommen und ist vorne weg gesagt unser absoluter Favorit. Hier vereinen sich als Hauptgeschmacksrichtung Ananas und Maracuja in Verbindung mit Trauben und Äpfeln zu einem echt leckeren Erfrischungsgetränk. Diese Sorte von Punica So Fresh ist etwas süßer als die beiden anderen Sorten und man schmeckt deutlich den leckeren und sehr natürlichen Geschmack von Ananas und Maracuja heraus, die Anderen Früchte schmeckt man leider nicht. Vom Geruch her kann man sich bei dieser Sorte nicht genau festlegen den es lässt sich nicht genau definieren nach was es im Endeffekt riecht, nur soviel dazu es ist wirklich exotisch und lecker. Auch bei dieser Sorte hat Punica ins Schwarze getroffen, denn auch hier hat man einen erfrischenden fruchtigen und natürlich Geschmack und Geruch der absolut nicht künstlich oder unnatürlich ist. Wie gesagt unser absoluter Favorit und ein Geschmackserlebnis der Besonderen Art.

Berry & Cherry ist die dritte Sorte im Bunde hier treffen laut Punica erfrischendes Wasser auf pralle Beeren und saftige Kirschen. Des Weiteren sollen noch Äpfel, Trauben und Johannisbeeren darin enthalten sein. Bei dieser Sorte liegt Punica unserer Meinung nach absolut daneben, dass Erfrischungsgetränk riecht zwar sehr intensiv aber leider auch sehr künstlich und unnatürlich nach Kirsche. Von den anderen enthaltenen Fruchtsorten kann man leider weder etwas riechen noch schmecken. Vom Geschmack her ist das einzig positive an dieser Sorte, dass sie absolut nicht süß ist aber leider auch nach keiner definierbaren Geschmacksrichtung schmeckt. Wegen der wenigen Süße, ist Sie unserer Meinung nach daher im Besten Fall als Durstlöscher geeignet mehr aber leider auch nicht aber gut, dies ist auch immer wieder Geschmackssache und unser Fall ist es nicht, wir bleiben lieber bei einer der beiden anderen Sorten.

Ansonsten können wir Euch Liebe Leserinnen und Leser das neue Erfrischungsgetränk Punica So Fresh nur wärmstens weiterempfehlen und hoffen, dass wir Euch mit unserem heutigen Beitrag eine kleine Freude bereiten konnten und Bedanken uns schon mal recht herzlich fürs Lesen unseres heutigen Berichts. Nun wünschen wir Euch viel Spaß beim testen und finden Eures persönlichen Geschmacksfavoriten und sind natürlich gespannt wer bei Euch das Rennen macht. Also Ihr dürft gerne Kommentare hinterlassen, wir freuen uns darauf.

Dieser Beitrag wurde erstellt am 31. Oktober, 2013 um 16:38 in der Kategorie Produkttest.

Schreib doch ein Kommentar

.

Modifiziert by Webdesign MDS Slossarek Matthias